"Ein Leben ohne Schafpudel ist möglich, aber sinnlos."

Frei nach Loriot leben wir nach diesem Motto, seit wir unsere Fiene haben.

Wir , Uta und Stefan Borghoff, wollen auch im Unruhestand mit Hund leben.

Unsere Entlebucher-Bernersennenhündin Cora und die Berner Sennenhündin Lulu
 unserer Tochter waren so bereichernd für unser Leben, dass wir uns ein Haus ohne Hund nicht mehr vorstellen können.

Auf der Suche nach einem Hund, der uns auch im Rentenalter fit hält, waren uns die Kriterien Größe und Gewicht sehr wichtig. Die Rasse sollte mittelgroß und nicht schwerer als 25 kg sein.  Charakterlich sollte er familientauglich, intelligent und sanftmütig sein. Da uns die Risiken von Moderassen und deren Zuchten bekannt sind, haben wir viel Wert auf eine gesunde und robuste Rasse gelegt.

Über die Homepage - Institut für ganzheitliche Schafpudelzucht  - entstand der Kontakt zur Züchterin. Sie, das Zuchtkonzept des Instituts und ihre Hunde überzeugten uns und wir entschieden:
Es sollte ein Schafpudel sein.

Im Februar 2019 kam also Fiene zu uns.

Mit unserer Zucht im Institut für ganzheitliche Schafpudelzucht möchten wir anderen, auch älteren Menschen, die Möglichkeit geben, sich vom Schafpudel verzaubern zu lassen.

Mein Name ist Fiene


Ich fresse am liebsten Äpfel, . . . 


. . . die finde ich auch im Schnee.


Ich fahre überall mit hin . . . 


. . . auch in die weite Welt hinaus.

Was Menschen über mich sagen und ich denke:

 ★ ★ ★ ★ ★  "Oh, ist die aber süß"
Das habe ich schon auf polnisch 

"Och, ale pies jest słodki. " oder dänisch

"Åh, men hunden er sød. " , italienisch, chinesisch und anderen 
Sprachen  der Welt gehört.

Ja, ich bin freundlich, sanftmütig, kinderlieb, flauschig
und sehr fotogen.

★ ★ ★ ★ ★ "Schau mal ein Hund im Fahrradanhänger"

Hopp, Hinlegen und rein ins Vergnügen. Egal was, Hauptsache ich bin dabei! Im Anhänger bin ich tiefenentspannt, egal was um mich herum passiert.

★ ★ ★ ☆ ☆  "Darf ich die mal streicheln?"

Nee, lass mal. Ich mag das nicht so, aber halte trotzdem still.
Meine Lieblingsmenschen dürfen mich natürlich durchknuddeln.

★ ★ ★ ★ ★ "Die ist aber schnell. Sieht beim Laufen aus wie Fuchur der Glücksdrache" 

Ja, richtig stimmt. Jede Art von Aktivität find ich gut. Ich brauche aber auch meinen Schönheitsschlaf.

★ ★ ★ ★ ☆  "Die ist aber gut erzogen."

Denkste! Ja okay, aber das war konsequente Erziehung und ich teste meine Menschen ab und zu doch noch aus.

★ ★ ★ ★ ☆  "Das Fell sieht toll aus, aber die haart ganz bestimmt ganz fürchterlich.

Ja, mein Fell sieht toll aus! Es braucht Pflege, aber zum Glück weniger als man denkt und haare auch kaum, wenn ich richtig gekämmt werde.


Wir sind Partner 

des Institut für ganzheitliche Schafpudelzucht


Auf Ihre Mails freuen wir uns.
Uta und Stefan Borghoff
Schüchtermannstr. 194
44628 Herne
0152 03057975
mailto: [email protected]

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.